Papierset

papierbandBasteln ist eine beliebte Tätigkeit für Groß und für Klein. Gerade das Basteln mit Papier macht besonderen Spaß, da man seiner Kreativität hierbei freien Lauf lassen kann. Mit den fertigen Werken lässt sich das Zuhause ganz besonders dekorieren oder die gebastelten Sachen eignen sich auch zum Verschenken. Neben einer Schere und einem Kleber benötigt man für das Basteln mit Papier lediglich ein Papierset.

Papiersets gibt es in allen erdenklichen Farben, Materialien sowie auch in den verschiedensten Oberflächenoptiken. Zu den verschiedenen Papieren gehören gestrichene und ungestrichene Papiere, Karton und Pappe sowie Spezialpapiere. Gestrichene Papiere haben gegenüber den ungestrichenen Papieren einen Strichauftrag auf ihrer Oberfläche. Dieser besteht meist aus mineralischen Bestandteilen. Die gestrichenen Papiere können hierbei sowohl nur einseitig als auch zweiseitig mit der Streichmasse behandelt sein.
Pappe wird durch Zusammenkleben oder Zusammenpressen gefertigt und ist heute aus kaum einem Bereich des Lebens mehr wegzudenken und wird auch beim Basteln sehr gern verwendet. Kartonpapier besitzt immer eine veredelte Oberfläche und weist zudem eine hochwertige Stoffzusammensetzung auf. Zu den Spezialpapieren gehört neben dem Pergamentpapier das Spezialpapier Pergamin sowie unter anderem auch Kohlepapier, Hochglanzpapiere und auch Buntpapier.

Im Papierset findet man glattes Papier, welches in allen erdenklichen Farben gehalten ist. Es ist nicht zu dünn, so dass das Licht nicht hindurch scheinen kann. Jedoch lässt es sich durch Falten oder Schneiden einfach und bequem verwenden. Aus diesem Grund ist das Papierset ideal für sehr viele Basteltechniken geeignet. Mit dem Papierset kann das ganze Jahr hindurch gebastelt werden. Mit den richtigen Bastelanleitungen lassen sich Figuren basteln, Häuser, Boote, Flugzeuge, Blumen und vieles mehr. Mit den Papiersets können jedoch auch Laternen, Windmühlen oder Windlichter gebastelt werden.

Gerade im Herbst sind die Papiersets nicht mehr wegzudenken. Mit diesen lassen sich die farbenfrohesten und ausgefallensten Laternen basteln. Diese können von den Kindern beim Laternenumzug in der Schule oder Kindergarten oder am St. Martingstag durch die Straßen getragen werden. Laternen können hierbei in den verschiedensten Formen und Farben gebastelt werden wie unter anderem als Katzen, Eulen oder auch mit den verschiedensten Mustern. An den Stellen, an denen das Licht durchscheinen soll, kann mit Transparentpapier gearbeitet werden. Vor allen Dingen macht es viel mehr Spaß, eine Laterne nach den eigenen Vorstellungen selbst zu basteln.